Rezept: Sonntagsbrötchen ganz easy

Rezept: Sonntagsbrötchen ganz easy


Wer gerne Vollkornmehle verwendet wird mit diesem Rezept leckere Sonntagsbrötchen backen.

Sonntagsbrötchen mit Vollkornmehl

Ich zeige euch heute meine persönlichen Sonntagsbrötchen auf der Basis des Rezepts von Hendrik von The Bread Code. Mit ihm haben wir bereits tolle live-Backkurse via Teams gemacht. Ein Rezept ist mir sofort im Gedächtnis hängen geblieben und wird seit dem immer wieder gebacken und abgewandelt. Manchmal, weil das richtige Mehl gerade nicht zu Hause ist, und manchmal, weil ich denke, es muss mehr Vollkorn auf den Tisch. Hendriks Grundrezept geht von einfachem Weizenmehl Typ 550 aus. Meine "Es muss mehr Vollkorn auf den Tisch"-Variante macht 50:50 Auszugs- und Vollkornmehl.
Außerdem kann ich sehr empfehlen, nicht nur mit Hefe zu backen, sondern auch Sauerteig zu verwenden. Der Teig erhält einen tieferen Geschmack, die Brötchen bleiben länger lecker und sie gehen auch ganz anders auf beim Backen. Ich versuche immer eine wilde Kruste zu erzeugen. Mit Sauerteig im Brot gelingt das besser als nur mit Hefe. Ich habe dafür keine fundierte Erklärung, es ist nur meine Beobachtung.

Das angepasste Rezept also für 6-8 Brötchen lautet:

200g Weizenmehl Typ 550
200g Weizenvollkornmehl (mikrofein gemahlen von der Drax-Mühle)
10g Salz
40g Sauerteig
2g frische Hefe
Und hier das Original Rezept von Hendrik in unserem Magazin.

Related products

Bernardi Miss Baker Chef, Dough Mixer 3kg
hobby best suited for:

Newsletter

Receive exciting news on the topic of pizza oven.
Subscribe now and never miss an action!